Allgemein

Lilli will leben PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kirsten Brinkmann   
Mittwoch, den 16. Dezember 2015 um 21:15 Uhr
Liebe Tennisfreunde,
Lilli, die Tochter des Kreistrainers und Kreisjugendwarts Oliver Reil vom Tenniskreis 65 Main-Taunus ist an einem bösartigen Hirntumor erkrankt. In Deutschland gilt sie als austherapiert, die letzte Hoffnung der Familie ruht auf einer Operation oder alternativen Krebsbehandlungen in Nordamerika. Diese Maßnahmen können schnell eine sechsstellige Summe kosten und werden von deutschen Krankenkassen nicht bezahlt.
Deshalb wird dringend Geld benötigt.
In Lillis Kindergarten, in der evangelischen Kirchengemeinde sowie an einigen anderen Stellen in Lillis Heimatort Flörsheim werden bereits Spenden gesammelt.
Die Familie von Lilli würde sich sehr über weitere Unterstützung freuen.
 
Das Spendenkonto lautet:
ev. Kirchengemeinde Flörsheim
IBAN: DE48 5125 0000 0009 0870 10
Taunus-Sparkasse
Verwendungszweck"Lilli"
 
Weitere Informationen:
 
Der Tenniskreis 63 wünscht der kleinen Lilli alles Gute!
Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 24. Dezember 2015 um 11:12 Uhr